zum

Chat

| zufällige HP |




MissiAngels HP

...wurde schon 3x geknuddelt! | mein Gästebuch 




So...neues Jahr,neue
Hp



+FACTS+




~LooK~
Haarfarbe:dunkelblond
Augenfarbe:fast schwarz
Größe:zu klein
Gewicht:zu viel






~LoveZ~


-MusiC

Offspring
Pennywise
Blink-182
Millencolin
Bad Religion
Rage Against The Machine
4 Lyn
NoFX
Lagwagon
Böhse Onkelz
Green Day
Sum41
Lost Propets
Die Toten Hosen
Die Ärzte
Nirvana


-PeoplE

Marc
Lena
Daria
Naddl
Emre
Schnidde
Maria
Fränky
Jacky
Sommerkind
nochma Jacky
Katja
Tim
Schnitzel
Heiko
Sarah
Eva
nochma Eva
Mäma
Kevin
Hartmut
Sebastian
Leo
Poffer
Beuschi
Mona
Markus
Jan
Martin
Peckart
Anke
Kalle
Rocco
Manni
nochma Manni
Kai
Schrank
Simon
Andy
Eddy
Anton
Carmen
nochma Jan
Anne-Sophie
Cristoph
Sabrina
nochma Simon
Göbelchen


-FooD

Alles Mit Nudeln


-BookZ

Verdammte Helden(das Geilste,was es gibt!!)
HDR
HP
Herr Der Diebe
Herr Lehmann
Die Blechtrommel
Sofies Welt
Crazy
In Afrika ist immer August
Löcher


-FilmZ

Herr Lehmann
Sommersturm
Nur mit Dir*heul*
HDR
HP
Sonnenallee
Liegen lernen
Der menschliche Makel
8 Frauen
Solo Album




~HateZ~

-MusiC

Tokio Hotel
50Cent
Sarah Connor
Jeanette Biederman
Natural(gibt?s die noch?!)
Alexander (der komsche DSDS-Mensch)
Daniel Kübelböck (der komsche Gurken-Mensch)


-PeoplE

Die,die hier hin müssen,wissens!
Allgemein kann man sagen, oberflächliche,hinterfotzige,sich-in-den-vordergrund-stellende,keine-eigene-meinung-habende,feige(nur in ner bestimmten beziehung^^), sich-für-was-besseres-haltende menschen könnten niemals mit mir befreundet sein.


-FooD

Antipasti un son eingelegten Scheiß...


-BookZ

Gibt eigentlich keine Bücher, die ich hasse...


-FilmZ

Fluch von Darkness Falls (so billig!)
Constantine(so bescheuert!)
They-Sie kommen(so schlecht!)




~Momentanes Lieblingslied~

Stone Sour"Trough The Glass"...Remember Malgrat 2006...Hopfen GmbH:)...

I'm looking at you through the glass,
don't know how much time has passed,
oh god it feels like forever,
no on
e ever tells you,
that forever feels like home,
sitting all alone inside your head

'Cause I'm looking at you through the glass
Don't know how much time has passed
All I know is that it feels like forever
When no on
e ever tells you,
that forever Feels like home,
sitting all alone inside your head

How do you feel,
that is the question
But I forget, you don't expect an easy answer
When something like a soul,
becomes initialized and folded up like,
paper dolls and little notes
You can't expect to bitter folks
And while you're outside looking in
Describing what you see Liedertext
Remember what you're staring at is me

'Cause I'm looking at you through the glass
Don't know how much time has passed
All I know is that it feels like forever
When no on
e ever tells you,
that forever Feels like home,
sitting all alone inside your head

How much is real, so much to question
And never dare make up the mannequins
Contaminating everything
When thought came from the heart
It never did right from the start
Just listen to the noises
(No more sad voices)
Before you tell yourself
It's just a different scene
Remembering is just different from what you've seen

I'm looking at you through the glass
Don't know how much time has passed
And all I know is that it feels like forever Lyric
When no on
e ever tells you that forever
Feels like home, sitting all alone inside your head

And it's the stars
The stars that shine for you
And it's the stars
The stars that lie to you

I'm looking at you through the glass
Don't know how much time has passed
Oh God it feels like forever
But no on
e ever tells you that forever
Feels like home, sitting all alone inside your head

'Cause I'm looking at you through the glass Through
Don't know how much time has passed
All I know is that it feels like forever
But no on
e ever tells you that forever
Feels like home, sitting all alone inside your head


The stars
The stars that lie






















The Offspring

Mitte der 80er Jahre besucht Bryan Holland, Spitzname Dexter, die Pacifica Highschool in Garden Grove in Kalifornien. Sein festes Ziel ist, Arzt zu werden. Auch der Sport zählt zu seinen Leidenschaften, nicht umsonst ist Holland Mitglied im Leichtathletikteam der Pacifica High. Dort steht auch Greg Kriesel unter Vertrag, dessen Vater, Investmentbanker, eine Karriere als Jurist für ihn vorsieht. Durch Dexter kommt Greg K zum Punk, denn eigentlich interessiert ihn Musik nicht so besonders. So lernt er Hollands Lieblingsbands T.S.O.L. und The Adolescents kennen.
Beide gründen 1984 mit zwei anderen Läufern des Teams ihre erste Band Manic Subsidal. Instrumente besitzt keiner, geschweige denn Ahnung vom Spielen. Nach einer Weile läuft die Sache runder und Gigs finden in Kriesels Haus statt. Im Frühjahr beginnt Holland ein Studium in Molekularbiologie an der University of Southern California und Kriesel studiert Jura an der Long Beach State University. Mittlerweile hat Holland eine Reihe von Songs geschrieben und die Band plant, in ein billiges Studio zu gehen. Dummer Weise springt ein Gitarrist vorher ab, aber mit Kevin Wassermann ist schnell Ersatz zur Stelle. Der ist zu diesem Zeitpunkt bereits 21 Jahre alt und für die noch jüngeren Bandkumpels der Garant für die Alk-Logistik. Der vierte im Bunde, Ron Welty, wird Holland durch seine Stiefschwester vorgestellt. Der sechzehnjährige Welty bettelt um die Stelle als Banddrummer, die er letztendlich auch bekommt.

1987 bringen The Offspring in Eigenregie eine 7inch Single in einer Auflage von 1000 Exemplaren heraus, auf der sie fast zweieinhalb Jahre lang sitzen bleiben. Zwei Jahre später ergattert die Band einen Deal mit dem Punklabel "Nemesis". Der Produzent Thom Wilson nimmt mit ihnen die 7inch Single "Baghdad" und das selbstbetitelte Debutalbum auf.

Bei der Aufnahme eines Stückes für eine "Flipside"-Compilation entsteht der Kontakt zu Brett Gurewitz, Gitarrist von Bad Religion und Eigentümer des Labels "Epitaph Records". 1992 kommt schließlich bei Epitaph das Album "Ignition" heraus. The Offspring befinden sich nun in bester Gesellschaft von Rancid, Pennywise und NoFX. Das Jahr 1994 markiert mit den Singles "Come out and Play" und "Self Esteem" den Durchbruch für die Band. Smash avanciert mit über neun Millionen verkauften Einheiten zur erfolgreichsten Independentplatte. 1995 wird das Debutalbum über das eigens aus der Taufe gehobene "Nitro" Label wiederveröffentlicht.

Mit dem Erfolg wachsen die Begehrlichkeiten bei den Majors und das Buhlen um The Offspring nimmt seinen Lauf, aus dem Sony Music Tochter Columbia Records als Sieger hervorgeht. Der Wechsel wird von den Credibility-bewussten Labelmates, von denen sich Pennywise besonders hervortun, harsch kritisiert. Punk gehört ihrer Meinung nach zum Underground. The Offspring lassen sich davon nicht beirren und vollziehen den Wechsel. Mittlerweile hat die Band den Status der kommerziell erfolgreichsten Punkkombo untermauert.


Diskographie:
The Greatest Hits (2005)
Splinter (2003)
Conspiracy Of On
e (2000)
Americana (1998)
Ixnay On The Hombre (1997)
Smash (1994)
Ignition (1992)
The Offspring (1989)




















Denk Nicht An Einen Rosa Elefanten!









Ganz zum Schluss möchte ich nochwas sagen was mir sehr am Herzen liegt.
Vor so ziemlich genau 2 Jahren hab ich angefangen(ich war 13) weg zu gehen, neue Leute kennen zu lernen, zu rauchen (bin nich stolz drauf), hatte erste Erfahrungen mit Alkohol un Typen usw.. In dieser Zeit hab ich gleichzeitig viel Scheiße gebaut.Auf jeden Fall hab ich über den Handel einige Leute aus Kaisersesch kennen gelernt. Ich habe diese Menschen unheimlich gern gehabt. Meine 2 besten Freundinnen un ich haben jeden Tag mit ihnen verbracht. Es folgte eine Zeit in der wir sehr, sehr viele Menschen kennen gelernt haben, mit den wenigsten hab ich heute nochwas zu tun. Der Sommer ?04 war die allergeilste Zeit meines Lebens. Ich vermisse sie mehr als alles andere auf der Welt. ["Memories are bittersweet, the good times we can?t repeat!" (The Offspring, Can?t Repeat)]
Leider zog in der Zeit der Typ bei dem wir jeden Tag waren nach Koblenz. (Kevin, Love and Miss You) Danach mussten wir uns also was anderes suchen. Im Sommer hingen wir also immer am Weiher oder an der Sonderschule rum un es ging ganz gut. Dann kam Mäma (Heiko) un zog in die Wohung in der Kevin früher wohnte. Da war also unsere neue Bleibe und alles war super. Im Herbst hatten wir auch auf einmal was mim Daniel zu tun. Eines Tages wurde er lustigerweise integriert. Ich fand Daniel von Anfang an toll un hatte 3mal das Vergnügen was mit ihm zu haben, was mich aber damals ziemlich mitgenommen hat.
Naja wir waren also ständig bei Mäma un Daniel hat auch schon fast irgendwie da gewohnt, obwohl er eigentlich in Hambuch gewohnt hat. Alles war dann ganz cool trotz kleiner bis großer Probleme die es ab und zu gab bis dann Rocco und Daniel auf den Trichter kamen sich ne eigene Wohnung zu holen. Ging anfangs noch gut, aber dann gabs mega stress, die zwei haben sich auf einmal gehasst und alles ging auseinander. Mäma war auch wieder weg. Bitburg oder sowas. Ein gewisses Motel Bobic spielte dabei auch eine Rolle.
Mittlerweile haben wir Mädchen nix mehr mit diesen Leuten zu tun.
Jetz stellt sich einigen vielleicht die Frage "Warum habt ihr euch abgesondert, nur weil Rocco und Daniel Streit haben?"
Jetz komm ich nämlich eigentlich erst zu dem, wodrauf ich hinaus wollte. Der Punkt ist, Daniel war nicht mehr der Selbe un wenn ich mal drüber nachdenke, Rocco eigentlich auch nicht. Warum? Drogen. Ja...am Anfang fand ich das alles noch ganz spannend, hab mitgeraucht etc. Im Gegensatz zu den Kerlen haben wir Mädchen schnell gemerkt, dass das nich so gut für uns ist un haben aufgehört...
So haben wir also über Monate hinweg mitangesehen wie unsere Freunden sich veränderten, haben den Stress mit den Bullen mitbekommen und ich hatte so die Nase voll!
Es war für mich sehr schwer, meine Freunde gehen zu lassen aber ich konnte das nich länger ertragen. Daniel, mein Daniel, war auf einmal nich mehr der Selbe. Das Kiffen führte zu anderen Drogen, zu neuen Problemen. Daniel ist mittlerweile fast 26 Jahre. Es gibt Menschen die mit 26 Jahren eine Frau, eine Familie, einen Job und ein Haus haben. Daniel ist von Allem meilenweit entfernt. Dass das deprimiert, ist verständlich un das führt dazu, dass man nicht aufhört zu Kiffen, als Ablenkung sozusagen.
Am Ende hat Daniel, Köpfe jeden einzelnen Tag in dem Maß geraucht in dem ich, ein normaler Raucher also so ca. 15 Zigaretten am Tag, manchmal mehr, in dem ich Zigaretten rauche. Wenn sich jmd.ne Kippe angemacht hat, hat Daniel sich en Kopf gebaut.
Ich krieg mittlerweile so die Krätze wenn ich das Zeug rieche, sehe oder sonstwas. Wenn ich sehen muss wie jemand ne Tüte oder en Kopf baut oder raucht u.Ä. könnt ich so heulen.
Ich bin kein Moralapostel, auch ich mach viel scheiße. Aber Drogen hab ich längst wieder aufgegeben. Ich war auch niemals, nich einen Tag, abhängig von dem Mist.
Ich habe nix dagegen wenn man mal so 1-2 im Monat,oder auch am Wochenende mal en Tütchen raucht. Ich persönlich mache das nicht, aber wenn man dadurch trotzdem alles auf die Reihe bekommt und sich dadurch nicht aus der Bahn werfen lässt, ist das in Ordnung.
Sobald es aber so weit kommt , dass die Sucht deinen Tag bestimmt, dass du nicht mehr du selbst bist...ja dann passiert das was meinen "Freunden" passiert ist...
Ich habe viele Freunde verloren un eine geile Zeit.
Ich habe diese Menschen geliebt. Und jetz bleibt mir nurnoch diese scheiß gefühl, dass ich sie vermisse. Es war meine Entscheidung,klar, aber ich konnte nich anders! Ich bin 15 und ich möchte was schaffen in meinem Leben und nicht so enden wie so viele Menschen die ich oft sehen muss.
Mäma,Kevin,Schränkchen,Rocco,Daniel...Ich Liebe Euch. Aber so, wie ihr früher wart, heute ekelt ihr mich an.
Am Ende kann ich also nurnoch sagen, wenn ihr noch könnt dann lasst es.
Und Leute die denken sie wären cool weil sie Drogen nehmen und meinen sie müssten das jedem erzählen und sie wären ja die ganz harten....die tun mir leid. Ihr seid lächerlich.
Kiffen ist nicht cool!








ACHTUNG: Die Simpsons sollen abgesetzt werden. Hier gibt es eine
Unterschriftenliste gegen die Absetztung



































Für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich ihr Autor verantwortlich.

Homepage bearbeiten Zufällige HP knuddels chat